kita bunte stifte wismar

neubau einer kindertagesstätte mit sechs gruppen

Der windradartige Grundriss dreht sich um ein zentrales, verglastes Atrium. Im Erdgeschoss liegen die Räume der beiden Krippen zusammen mit den allgemeinen Räumen, der Küche, dem Mehrzweckraum und den Büros.

Im Obergeschoss verteilen sich vier Kindergartengruppen mit ihren Nebenräumen auf die vier Himmelsrichtungen. Über je eine Veranda im Norden und Süden haben auch diese Gruppen direkten Zugang zum Garten und einen witterungsgeschützten Spielraum an der frischen Luft.

Über das Standard-Raumprogramm hinaus werden ein Handwerks- und Kunstraum, ein Therapieraum und ein Schlafraum für die Kindergartengruppen angeboten.

Zum Schwerpunkt der Kita gehört die besondere Förderung von Sprache und Bewegung. Diesem pädagogischen Konzept folgt die direkte Zugänglichkeit aller Gruppen im OG zum Garten über eine Veranda im Norden und Süden: diese bieten auch bei Regen geschützten Aufenthalts- und Spielraum an der frischen Luft.

Geschütze Außenräume – das Haus mit Eingangshof und Garten.
Lichtes Atrium mit zentraler Treppe.
Loggien als zusätzlicher, Allwetter-Spielraum für die Kinder.
Garderoben zwischen innerer Erschliessung und direktem Ausgang in den Garten.
Kita Wismar
Kita Wismar
Kita Wismar
Kita Wismar

Projektdaten

Bauherrin Wismarer Werkstätten gGmbH
BGF 1.220 qm I Realisierung 2016-2019
KG 300+400 1.75 Mio €
tobias engelhardt mit pall I falk architekten lübeck

weitere Projekte

falkendamm, lübeck neubau von 68 wohneinheiten

neubau einer universitären kinderklinik hamburg eppendorf

Kita Wismar

neubau einer kindertagesstätte, wismar