Falkendamm, Lübeck

neubau von 68 wohneinheiten, wettbewerb 1. preis

Auf dem bisher als Gewerbegebiet genutzten Grundstück direkt am Kanal gegenüber der Altstadtkulisse entsteht ein neues Wohnquartier.

Unser Konzept reagiert mit einer Reihe von einzelnen Baukörpern auf die besondere Dammsituation zwischen Wakenitz und Kanal. So wird eine räumliche Beziehung zwischen beiden Wasserflächen erreicht und vielfältige Blickbeziehungen ermöglicht.

Der Blick von der Altstadt über den Kanalhafen.
Die Zwischenräume lassen vielfältige Durchblicke auf die Altstadt zu.
Die Verjüngung zum Burgtor bildet eine markante Spitze des Quartiers.

Projektdaten

Wettbewerb: 2013, 1. Preis
ca. 6.700qm Wohnfläche
Ausführungszeitraum: 2016 – 2018
Bauherr: Wohnen am Falkendamm GmbH & Co.KG
kfs architekten bda
Landschaftsarchitekt: TGP, Lübeck
Falkenstraße, Lübeck

weitere Projekte

neubau eines gymnasiums bad schwartau

falkendamm, lübeck neubau von 68 wohneinheiten

erweiterung und sanierung eines tagungshauses, berlin-dahlem